Alexander Wolf
Feine Handwerker und Hausmeisterdienste

Hausmeister Leistungsverzeichnis

Hausmeister für Lüneburg bis Hamburg

Das nachfolgende Leistungsverzeichnis soll Ihnen einen Überblick über die üblichen
Dienstleistungen geben. Selbstverständlich erarbeiten wir gerne für sie ein individuelles Angebot aus.

Leistungsverzeichnis

Objektüberwachung

Überwachung der Ordnung und des einwandfreien Gesamtzustandes des betreuten Anwesens
Einteilung und Kontrolle der eigenen Fachkräfte
Persönliche Kontaktpflege mit Eigentümern und Mietern
Annahme und Erledigung von Beanstandungen und Sonderaufträgen oder Regieaufträgen
Achtung auf Einhaltung der Hausordnung, soweit diese die Gemeinschaftseinrichtungen betrifft
Auf Einhaltung der bestehenden Wartungsverträge achten und Wartungsfirmen überwachen


Reinigungsdienst innen

Kehren der Bodenbeläge, Schmutzaufnahme vor dem Wischgang
Feuchtes Wischen der Bodenbeläge
Geländer und Handläufe abwischen
Heizkörper, Fensterbretter, Brüstungen, Schalter feucht abwischen
Briefkästen feucht abwischen
An gemeinschaftlichen Türen wie Eingangs-, Hof- und Schleusentüren Griffspuren entfernen
Treppenhausfenster und Glasbausteine allseitig, soweit ohne Gefährdung erreichbar, durch Einwaschen und Abziehen reinigen,inkl. Rahmen abwaschen
Kellergänge und gemeinschaftliche Räume kehren, falls möglich, feucht wischen
Technische Räume wie Heizung-, Zähler-, Lüftungs-, Öllagerraum kehren, falls möglich, feucht wischen


Reinigungsdienst außen

Befestigte und unbefestigte Flächen von Papier und sonstigem Unrat befreien
Unkraut, soweit unansehnlich, bei den Zuwegen zum Eingangsbereich entferne
Hauszugänge, Zufahrten, PKW-Plätze und Wege manuell kehren
Fußroste herausnehmen und reinigen
Wassereinläufe, Gullies von Schmutz (Laub, Papier und Unrat) befreien,Schlammeiner - soweit herausnehmbar - entleeren
Müllboxen auskehren und sauber halten
Laubentsorgung auf Wegen, Hauszugängen, Zufahrten, PKW-Plätzen und Hofflächen
Entsorgung von Lauf und Schmutz in hauseigene Müllcontainer


Winterdienst vom November - März

Räumung des Schnees nach den derzeit gültigen Bestimmungen der Gemeindereinigungssatzung
Streuen der Verkehrsflächen mit Salz oder abstumpfenden Mitteln zur Vermeidung von Schnee- und Eisglätte
Entfernen des Streugutes im Rahmen der Außenreinigung


Gartenpflege von April -
Oktober

Papier, Steine und sonstigen Unrat aus Gartenanlage beseitigen und auf gepflegten Gesamtzustand achten
Rasenmähen, (während der Saison, in der Regel von April - Oktober)
Büsche, Bodendecker und Hecken schneiden (Formschnitt)
Laub im Spätherbst und Frühjahr aus Gartenanlagen rechen
Pflanzungen von Unkraut befreien, Beete aufhacken und aufbereiten
Beseitigung des Schnittgutes durch Abfuhr. Kosten für die Entsorgung werden separat in Rechnung gestellt


Haustechnik

Inspektion der gesamten haustechnischen Einrichtungen im Gemeinschaftsbereich und Behebung von kleineren Mängeln,
max. je Vorgang eine halbe Stunde
Überprüfung der elektrischen Einrichtungen wie Schalter, Klingelanlagen, Beleuchtung und Sicherungen
Überprüfen des gesamten sanitären Bereiches wie Undichtigkeiten im Rohrleistungssystem, tropfende Ventile, Oberteile, Stopfbuchsen, Mischer, Siphons, Anschlüsse, Waschbeckenverstopfungen
Überprüfung der mechanischen Einrichtungen wie Türschließautomaten, Zylinder, Federbänder, Schlösser, Feuerhemmtüren
Überprüfung der Feuerlöschanlage wie Prüfplakette an den Geräten, optische Überwachung von Dichtigkeit der Druckflaschen, Druckleitungen, Hähne und Ventile
Überwachung der zum Anwesen gehörenden Regen-, Fall und Grundleitungen auf Verstopfung
Reinigung der Schlammeimer, Fangkörbe und Siebe - soweit erreichbar


Bedienung der Heizungsanlage

Nach Übergabeprotokoll und technischen Vorschriften des Herstellers Heizungsanlagen bedienen
Brenner auf Funktion überprüfen
Funktionskontrolle von sämtlichen Ventilen, Ausläufen und Stopfbuchsen
Kesselthermostat und Temperaturen nach Jahreszeiten regeln
Nachtabsenkung, Zeituhren einregeln und beobachten
Umwälz- und Ladepumpe für Kesselheizung auf Dichtigkeit und Laufruhe kontrollieren
Brachwasserzirkulationspumpe auf Dichtigkeit und Laufruhe Kontrollieren
Wasserdruckmanometer beobachten, Druck sicherstellen, Wasser auffüllen
Entkalkungsanlage kontrollieren und befüllen



Regiearbeiten / Grundreinigung / Wohnungsabnahmen


Material und Ersatzteile für die Behebung kleinerer Schäden werden dem Auftraggeber gesondert in Rechnung gestellt.
Wird die Durchführung größerer Reparaturen oder Erneuerungen erforderlich, so wird der Auftragnehmer dem Auftraggeber einen Kostenvoranschlag unterbreiten und ggf. unter Einschaltung von Fachfirmen aufgrund gesonderter Beauftragung tätig.