Alexander Wolf
Feine Handwerker und Hausmeisterdienste

AGB

Bei Auftragserteilung gelten folgende Geschäftsbedingungen:
Zahlungen erfolgen immer zum Wochenende/Auftragende bei sofortiger Rechnungsstellung vor Ort durch Auftragnehmer.Bei Pauschalpreis bei dem der Arbeitsaufwand sich über einen größeren Zeitraum hinziehen, wird zum Wochenende eine Abschlagszahlung fällig. Jeweils wieder sofortige Rechnungsstellung vor Ort durch Auftragnehmer. Sollte es sich um einen Auftrag mit Materiallieferung handeln, so ist dieses per Vorkasse zu zahlen. Ein rechtskräftiger Vertrag kommt zu Stande, wenn die Geschäftsbedingungen anerkannt werden und bei Annahme des Gebotes (Auftragserteilung) schriftlich bestätigt werden.